Ihr Privat Geld Leihen Shop

Der falsche Mann
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manny Balestrero ist ein ehrlicher, hart arbeitender Musiker im New Yorker Stork Club. Als seine Frau Rose für eine Zahnbehandlung Geld benötigt, wendet sich Manny an sein örtliches Versicherungsbüro, um das Geld zu leihen. Drei Angestellte halten ihn fälschlicherweise für den Mann, der sie kurz zuvor überfallen hatte, und rufen die Polizei. Manny wird verhaftet und mehrerer Verbrechen beschuldigt. Er bekommt zunächst keine Gelegenheit, seine Unschuld zu beweisen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Monte Walsh (DVD)
16,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Zwei alternde Cowboys, Monte Walsh und Chet Rollins, kommen von ihrem Winterquartier in die Stadt Harmony und erfahren, daß die meisten Rancher der Gegend durcnh den harten Winter ruiniert sind. Sie finden Arbeit auf der Slash-Y-Ranch, wo sie auch ihren alten Freund Shorty Austin wiedertreffen. Die Ranch übersteht die schweren Zeiten, weil sie Finanziers aus dem Osten gehört. In der Stadt trifft Monte Walsh seine alte Freundin wieder, die Prostituierte Martine Bernard; er liebt sie wirklich und erklärt ihr, dass er sie nicht heiraten kann, weil er sie nicht ernähren kann. Immer mehr Männer der Gegen werden arbeitslos. Martine will wegziehen, weil das Geschäft so schlecht geht. Der entlassene Shorty erschießt bei einer Saloon-Schlägerei den Marshal und später auch seinen Freund Chet, weil dieser ihm kein Geld mehr leihen will. Monte Walsh verfolgt Shorty, kehr aber zurück, als er hört, daß Martine ernstlich erkrankt sit. Er findet sie nur noch tot. Nach der Abrechnung mit Shorty reitet er davon.Darsteller:Jack Palance, Jeanne Moreau, Lee Marvin, G.D. Spradlin, Jim Davis, Mitch Ryan

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Darlehen und Kredit als eBook Download von Andr...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Darlehen und Kredit:Wie und wo sich Gründer und kleine Unternehmen Geld leihen können Andreas Lutz, Andrea Delp

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Wie attraktiv ist Kino? Massenmedien im Vergleich
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,3, Hochschule Ansbach - Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Ansbach , Sprache: Deutsch, Abstract: Das bewegte Bild - seit Jahrzehnten ist es fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Als die Gebrüder Louis und Auguste Lumière am 28. Dezember 1895 in Paris mit ihrem Cinématographen die ersten Filme vor Publikum vorführten, waren die Reaktionen der Zuschauer gemischt. Einerseits waren die Menschen von den sich bewegenden Bildern begeistert, auf der anderen Seite waren sie aber auch verängstigt, weil sie die neuen Eindrücke nicht einordnen konnten. Mit den Jahren gewöhnten sich Menschen an Filme. Daraus entwickelte sich dann ein regelrechter Boom und die Menschen strömten massenweise in Lichtspielhäuser, um sich Filme anzusehen. In all den Jahren entwickelte sich das Kino zum Massenmedium weiter. Der Farbfilm und der Ton spielten dabei eine maßgebliche Rolle. Seit einigen Jahren werden die Kinosäle weltweit Schritt für Schritt auf digitales Kino umgerüstet, um den Zuschauern das Filmerlebnis in immer besserer Qualität anbieten zu können. Doch längst sind nicht alle auf dem neuesten Stand der Technik. Daher stellt sich die Frage, warum zieht es auch heute noch täglich Hundertausende Menschen in seinen Bann? Klar ist, das Kino ist ein Massenmedium. Aber wie kann es dies auch dann noch bleiben, wenn sich mehr Möglichkeiten ergeben, Filme in besserer Qualität oder in gemütlicherem Ambiente anzusehen? Warum zahlt man Eintritt um einen Film nur ein einziges Mal ansehen zu können, wenn man schon kurze Zeit später für wenig Geld den Film auf DVD oder Blu-Ray leihen oder kaufen kann? Oder noch bequemer, einfach mittels Pay-per-View oder Video-On-Demand aus dem Internet downloaden? Was zieht die Menschen ins Kino? Sind es wirklich nur die nie aufhörenden technischen Neuerungen, die uns die Filmindustrie immer präsentiert? Die pure Neugierde des Menschen nach Neuem und noch nie Dagewesenem? Oder haben noch mehr Faktoren Einfluss auf die ständige Attraktivität des Kinos? Um herauszufinden, was das Kino auch in der heutigen Zeit noch attraktiv macht, müssen die verschiedenen Medien, die in Konkurrenz zum Kino stehen, betrachtet und verstanden werden. Dazu zählt neben den klassischen Verbreitungswegen (VHS, DVD, Blu-Ray) auch Pay-TV. Außerdem dürfen die technischen Neuerungen seitens der Kinobranche (Digitalisierung, 3D, 4K, HFR) nicht außer Acht gelassen werden. Welche Auswirkungen dies alles auf die Attraktivität des Kinos hat, zeigen auch die Zusammenhänge zwischen Besucherzahlen, Kinopreisen sowie den Marktanteilen von DVD und Blu-Ray der letzten Jahre.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Schuh des Manitu - Bullys Masterpiece
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wilder Westen, mitten im 18. Jahrhundert: Der Apachen-Häuptling Abahachi und sein Blutsbruder Ranger sind zuständig für Frieden und Gerechtigkeit. Als Abahachi bei den Schoschonen einen Kredit zur Finanzierung eines Stamm-Lokals aufnimmt, beginnen die Schwierigkeiten: Er gerät an den Gauner Santa Maria, der ihm nicht nur eine Schrottfassade andreht und mit dem geliehenen Geld durchbrennt, sondern die Blutsbrüder bei den Schoschonen auch noch anschwärzt. So kommt es dazu, dass im Land, wo die Schoschonen schön wohnen, der Klappstuhl ausgegraben wird.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
Shampoo Special Edition
1,05 € *
zzgl. 3,99 € Versand

George ist Modefriseur und nicht nur Künstler im Haarelegen, sondern auch ein vielgefragter Beglücker in den Betten seiner Kundinnen. Um seinen eigenen Salon eröffnen zu können, braucht er Geld - und das will er sich von Lester, einem zwielichtigen Geschäftsmann leihen. Aber Lester darf nicht wissen, das George mit seiner Frau, seiner Tochter, und auch mit seiner Geliebten durch die Betten turnt...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
DVD Abgezockt! FSK: 12
5,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Drei Bankangestellte beschließen unabhängig voneinander, in den nächsten 36 Stunden ihr eigenes Kreditinstitut auszurauben. Stuart hat es auf den Safe abgesehen. Er möchte sich 250.000 Dollar leihen und im Spielkasino alles auf Rot zu setzen. Sheila dagegen braucht nur ein bisschen Geld für einen Neuanfang, weil ihr widerlicher Freund gerade mit ihr Schluss gemacht hat. Ihr reicht der Bankautomat. Jason will gnadenlose Rache! Sein Ziel ist das prall gefüllte Schließfach des bösartigen Millionärs Charles, denn dieser hat die Mutter von George erschossen. Und weil keiner der drei Hobby-Diebe von den Plänen des anderen weiß, steht der sonst so verlassenen Desert Savings Bank ein extrem turbulentes Wochenende bevor ...

Anbieter: Conrad
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Das Mädchen von der Farm - Vater und Tochter
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Katoli geht zu einer Firma, die einem Freund von Lottas Vater gehört, um Geld zu leihen. Doch der Freund der Familie hat gerade Besuch. Nach stundenlangem Warten gelingt es Katoli schließlich, einen Brief von Lotta zu übergeben. Es stellt sich heraus, dass der Besucher Eria Liraku ist, Lottas Vater. Katoli versucht, Eria zu überzeugen, die kranke Lotta zu besuchen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot
4 Monate, 3 Wochen, 2 Tage - Home Edition (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

In einem grauen, entsetzlich trostlosen Studentenwohnheim teilen die beiden Freundinnen Otilia (Anamaria Marinca) und Gabita (Laura Vasiliu) ihr kärgliches Zimmer. Als Gabita ungewollt schwanger wird, steht sie vor einem Problem, aus dem es scheinbar keinen Ausweg gibt, denn Abtreibungen stehen unter strenger Strafe. Doch gemeinsam mit ihrer Freundin lehnt sich Gabita gegen das unerbittliche Regime auf. Sie leihen sich Geld und machen einen Abtreibungsarzt ausfindig. Allerdings erweist sich Bebe (Vlad Ivanov) als echtes Problem, denn als er feststellt, dass Gabitas Schwangerschaft schon viel weiter fortgeschritten ist als zunächst angenommen, demütigt er die beiden jungen Frauen und fordert nicht nur mehr Geld sondern auch Sex als Belohnung seiner Dienste. Es beginnt eine quälende und erniedrigende Tortur und die beiden Frauen schlittern in ein heilloses Fiasko ...Darsteller:Adi Carauleanu, Alexandru Conovaru, Alexandru Potocean, Anamaria Marinca, Catalina Harabagiu, Cerasela Iosifescu, Constantin Bojog, Costica Babu, Cristian Ciuzan, Cristina Burbuz, Cristina Iosif, Daniel Cristian Iancu, Doru Ana, Emil Coseru, Eugenia Bosânceanu, Geo Dobre, Georgeta Paduraru Burdujan, Hazim ELayan, Ion Grosu, Ion Sapdaru, Laura Vasiliu, Liliana Mocanu, Luminita Gheorghiu, Madalina Ghitescu, Marioara Sterian, Mihaela Alexandru, Monica Alexandrescu, Robert Emmanuel, Sanziana Tarta, Simona Stoicescu, Tania Popa, Teodor Corban, Traian Tudorica State, Vlad Ivanov

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Glaube Liebe Hoffnung, Hörbuch, Digital, 1, 55min
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Elisabeth, jung, hoffnungsfroh und wild entschlossen, ihr Glück zu machen, kämpft mit allen Mitteln um ihre Existenz. Sie versucht erfolglos, sich Geld zu leihen oder ihren Leichnam schon zu Lebzeiten zu verkaufen. Als nichts funktioniert, zeigt sich der Präparator des Instituts gerührt und leiht ihr das notwendige Geld. Kurz darauf erfährt er, dass Elisabeth das Geld zur Bezahlung einer Vorstrafe verwendet. Er zeigt sie wegen Betruges an, und sie wird zu 14 Tagen Haft verurteilt. Als sich später ein junger Polizist in Elisabeth verliebt, verschweigt sie ihm den Gefängnisaufenthalt, bis sich der Polizist zwischen ihr und seiner Karriere entscheiden muss. Mit diesem Stück wollte Horváth ´´gegen die bürokratische und verantwortungslose Anwendung kleiner Paragrafen´´ protestieren. Über den Autor: Ödön von Horváth (1901–1938) war einer der bedeutendsten österreichisch-ungarischen Schriftsteller und verfasste seine Werke auf Deutsch. Seit 1950 wurden diese vielfach verfilmt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dinah Hinz, Alfred Pfeifer, Horst Warning. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/meri/000055de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Der Blaue (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Dr. Otto Skrodt (Manfred Krug), zu DDR-Zeiten ein skrupelloser Stasi-Spitzel, hat den Fall der Mauer bestens überstanden. Geschickt hat er alle Spuren seiner Stasi-Vergangenheit verschwinden lassen, sitzt nun als Abgeordneter im Bundestag und hofft auf einen Posten als Staatssekretär.Das idyllische Leben wird jedoch jäh unterbrochen, als plötzliche sein alter Kumpel Karl Kaminski (Ulrich Mühe) vor der Tür steht. Karl will sich von seinem ehemals guten Freund Geld für einen Neuanfang leihen - nicht ahnend, dass er damals durch Skrodts Verrat im DDR-Zuchthaus gelandet ist. Dafür weiß Skrodt nicht, dass Kaminski zu DDR-Zeiten ein Verhältnis mit seiner Tochter Isabelle (Meret Becker) hatte.Skrodt will Kaminski mit Hilfe seines ehemaligen Führungsoffiziers Werner Rogatsch (Klaus Manchen) aus dem Weg räumen, doch der Mordanschlag misslingt. Als Kaminski daraufhin Isabelle aufsucht, erzählt diese ihm von der Stasi-Vergangenheit ihres Vaters. Gemeinsam wollen sie Skrodt zur Rede stellen, doch der denkt nicht daran, sich in die Enge treiben zu lassen...Darsteller:Klaus Manchen, Manfred Krug, Marijam Agischewa, Meret Becker, Ulrich Mühe

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Wir ohne Wal - Roman
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Birgit Birnbachers Figuren lassen Wale steigen, leihen sich Geld bei der Bank für eine Fischbude in Camden, klettern einarmig auf den Springturm im Freibad, wenn Herbst ist, sitzen mit anderen nackt in fremden Wohnzimmern, wollen was tun, aber am liebsten was Großes. Sie sind politisch, fühlen sich machtlos, solidarisieren sich. Nehmen Drogen, aus Langeweile, überfallen eine Tankstelle, aus Dummheit. Sie leben in der Kleinstadt, sie wollen nicht unbedingt weg, aber hier sein allein reicht nicht. Sie suchen ihren Platz, und während sie sich fragen, was es zu bedeuten hat, dass der Mensch genetisch zu über 50 Prozent mit einer Banane übereinstimmt, kriegt einer die Kurve und eine andere die Panik. Viel war die Rede von denen über 30. Doch was machen die mit Mitte 20? Ausbildung, studieren, etwas anderes, alles anders. Feiern, die Welt verbessern, labern. Aber das Leben: Ist das schon das Leben? Ist das alles schon ernst? Während sie noch darauf warten, dass es beginnt, müssen sie erkennen, sie sind längst mittendrin. Und aus diesem Mittendrin stürzt sich jemand von der Brücke und einer schaut zu. geboren 1985 in Schwarzach im Pongau, arbeitete als Behindertenpädagogin in der Kinder- und Jugendarbeit, u.a. in Äthiopien und Indien, studierte Sozialwissenschaften in Salzburg, wo sie als Soziologin und Autorin lebt. Seit 2011 erste Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. 2015 erhielt sie den Rauriser Förderungspreis und den Autorenpreis zum Irseer Pegasus.. »Wir ohne Wal« ist ihr erstes Buch. Für die Arbeit daran erhielt sie 2016 den Theodor-Körner-Förderpreis.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht